Loading...

3. Auflage des Wegweisers für die interne Kommunikation

Zum 3. Mal gut aufgelegt!

ikbuch

Rund 5.000 Exemplare sind bisher von „Wie kommt System in die interne Kommunikation?“ verkauft. Für ein Fachbuch zu einem ziemlich speziellen Thema ist das eine ansehnliche Zahl, wie ich finde.  Aber auf diese Zahl haben wir uns nicht ausgeruht.

Die interne Kommunikation hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt, es war höchste Zeit, die Dinge wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Über ein Jahr haben Ulrike Führmann und ich an der neuen Auflage gearbeitet, daheim im Büro und bei regelmäßigen Arbeitstreffen in der Küche. Alle neun Kapitel wurden gründlich überarbeitet, veraltete Passagen rausgeworfen und viele neue Inhalte ergänzt. Das Buch liest sich wie neu!

Ende August kam die dritte Auflage dann endlich frisch vom Drucker und inzwischen ist sie auch bei Amazon erhältlich. Höchste Zeit, ein wenig Werbung dafür zu machen

Ulrike Führmann und Klaus Schmidbauer
Wie kommt System in die interne Kommunikation?
3. vollständig überarbeitete Auflage, August 2016
Talpa-Verlag, Potsdam
264 Seiten, 29,80 Euro

By | 2017-04-14T10:27:10+00:00 September. 20th. 2016|Persönliches und Sonstiges|