Loading...

Liebeserklärung an den Slogan

By |2017-04-24T10:22:07+00:00Juli. 11th. 2006|Text und Gestaltung|

Vom Slogan zum Schlager

Die Werbeleute plündern hemmungslos die Hitparaden. Irgendwelche flauen Spotideen bekommen ständig alte und neue Popsongs als Dopingmittel verordnet. Und keine Doping-Kommission greift ein! Jetzt habe ich die Scheibe einfach umgedreht. Am Sonntag saß ich ganz entspannt unter der (leider von Miniermotten ziemlich zerfressenen) Kastanie vor dem Haus und zimmerte einen ingeniösen Schlagertext aus lauter Slogans. Bitte denken Sie sich beim Lesen eine herrlich hymnische Melodie in D-Dur dazu. Kann´s losgehen? Und Eins. Und zwei. Und Eins, Zwo, Drei, Vier:

Für eine heile Welt

 

Weil Erfolg glücklich macht

Gerührt, geschüttelt und gelacht

Einfach ein Gedicht

Dänen lügen nicht

 

Leistung aus Leidenschaft

Eine Allianz fürs Leben

Löffelweise neue Kraft

Wir wollen was bewegen

 

Weil Erfolg glücklich macht

Gerührt, geschüttelt und gelacht

Einfach ein Gedicht

Schlauer wird’s nicht

 

Träume brauchen Sicherheit

So einfach kann die Lösung sein

Bei Husten und bei Heiserkeit

Nicht nur sauber sondern rein

 

It´s not a game

It´s true

Zehen lieben diesen Schuh

 

Weil Erfolg glücklich macht

Gerührt, geschüttelt und gelacht

Einfach ein Gedicht

Stil hat man. Oder nicht.

Die Produkt- und Unternehmensslogans in der Reihenfolge ihres Auftretens: Bepanthen, Aconon, Tupperware; Bonduelle, Dynaudio, Deutsche Bank, Allianz, Biocitin, Still, Spee, Aachen-Münchener, AGR, Brisen-Klömbjes, Ariel, Playstation. Gas Fashion, Adidas, Renault

One Comment

  1. Websoftware 3. August 2006 at 11:39 am

    Dürfen wir den Song jeden Morgen im Büro singen? Wenn ja, welche Melodie emfehlen Sie?
    Danke Ihr aconon-Team

Leave A Comment